So erwerben Sie eine SUSE Linux Enterprise Server-Subscription

Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen: unmittelbaren Zugriff auf die neuesten Software-Updates und erstklassiger Support vom führenden Anbieter für Linux-Support-Services. Sie haben die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Subscription-Optionen die Servicestufe auszuwählen, die optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Subscriptions für ein Jahr sind ab 349 US-Dollar pro Server (UVP) erhältlich.

Hier finden Sie weitere Informationen über die Lizenzierung, Versionen und Preise für SUSE Linux Enterprise Server.

Wählen Sie unten die Art des Prozessors, die Serverumgebung, Anzahl der Sockets und die gewünschte Subscription-Stufe aus, wenn Sie das Produkt jetzt erwerben möchten.

Füllen Sie bitte das Formular rechts aus, um einen Mengenrabatt zu erhalten.

SUSE Linux Enterprise Server für 1-2 Sockets oder 1-2 virtuelle Maschinen

SUSE Linux Enterprise Server für 1-2 Sockets mit unbegrenzter Anzahl virtueller Maschinen

SUSE Linux Enterprise Server-Subscriptions für POWER

Nutzen Sie diese Subscription für Implementierungen auf physischen Servern oder um einzelne virtuelle Maschinen auf einem Hypervisor eines Drittanbieters oder in einer zertifizierten Public Cloud auszuführen.

Nutzen Sie diese Subscription, um SUSE Linux Enterprise Server als Hypervisor (Xen oder KVM) auszuführen. Diese Subscription wird auch empfohlen, um virtuelle Maschinen unter SUSE Linux Enterprise Server bei hoher Dichte auszuführen (zwei oder mehr virtuelle Maschinen pro CPU-Steckplatz).

  Standard
Standard
Priority
Priority
Software-Upgrades und -Updates Ja Ja
Technischer Support Unbegrenzt Unbegrenzt
Zugangsmethoden Chat, Telefon, E-Mail Chat, Telefon, E-Mail
Verfügbarkeit 12x5 24x7
Reaktionszeit 2 Std. Dringlichkeitsstufe 1
4 Std. Dringlichkeitsstufe 2
Am nächsten Werktag, Dringlichkeitsstufe 3
Am nächsten Werktag, Dringlichkeitsstufe 4
1 Std. Dringlichkeitsstufe 1
2 Std. Dringlichkeitsstufe 2
4 Std. Dringlichkeitsstufe 3
Am nächsten Werktag, Dringlichkeitsstufe 4
Schulungen Neuheiten in SUSE Linux Enterprise Server Neuheiten in SUSE Linux Enterprise Server
SUSE Linux Enterprise Server Administration
1-Jahres-Subscription
3-Jahres-Subscription
5-Jahres-Subscription

Alle Dollarbeträge verstehen sich in US-Dollar. Preise können abweichen.

Preisgestaltung >

Für physische Server mit einem oder zwei belegten Sockets wird eine Subscription für „1-2 Sockets oder 1-2 virtuelle Maschinen“ benötigt. Für Systeme mit mehr als zwei Sockets erwerben Sie das Produkt bitte mehrmals.

Runden Sie bei Systemen mit ungerader Socket-Anzahl bitte auf.

Bei Verwendung der Subscription für virtuelle Maschinen deckt eine Subscription die Ausführung von 1-2 virtuellen Maschinen ab. Für zusätzliche virtuelle Maschinen erwerben Sie das Produkt bitte mehrmals.

Diese Subscription ist für eine unbegrenzte Anzahl virtueller Maschinen pro 1-2 Sockets auf einem Virtualisierungshost geeignet. Für Systeme mit mehr als zwei Sockets erwerben Sie das Produkt bitte mehrmals.

Runden Sie bei Systemen mit ungerader Socket-Anzahl bitte auf.

Diese Subscription kann für Hypervisoren von Drittanbietern genutzt werden und schließt den Support für die Ausführung von SUSE Linux Enterprise Server (Xen oder KVM) als Hypervisor mit ein.


Für die SUSE Linux Enterprise-Produktreihe können Sie Standard- und Priority-Subscriptions so mischen, dass sie optimal auf den Supportbedarf für Ihre Server ausgerichtet sind.

SUSE Linux Enterprise Server

Angebot anfordern

Call or complete the form below to talk to a Sales representative. Looking for Support? Submit a service request.

* Required Fields

First Name is a required field
Last Name is a required field
Email is a required field
Company is a required field
Phone is a required field
City is a required field
Country is a required field
Address is a required field
Zip/Postal Code is a required field
State is a required field
Comments is a required field

Read our Privacy Policy.

Request a Call

Zeit für ein Gespräch

Möchten Sie mit jemandem sprechen? Kontaktieren Sie unseren Vertrieb oder fordern Sie einen Rückruf an.

  • Vertrieb:

Support-Informationen erhalten Sie unter Technischer Support.