SUSE Studio wurde entwickelt, um Software-Anwendungen zu erstellen und zu testen. Es unterstützt klassische Client-Server-, virtuelle und Cloud-basierte Anwendungen. SUSE Studio ist als Online- oder als vor Ort installierte Version verfügbar und gestattet Ihnen die Entwicklung eigener Anwendungs-Images oder Appliances auf der Grundlage von SUSE Linux Enterprise Server.

Wichtige Vorteile für IT-Abteilungen:
  • Erstellung optimierter einheitlicher Anwendungs-Images in Minutenschnelle
  • Flexible Ausführung Ihrer Lösung in klassischen Client-Server-, virtuellen und Cloud-Umgebungen
Wichtige Vorteile für Softwareanbieter
  • Vereinfachung des Softwareentwicklungszyklus
  • Mit einer zügigen Umstellung auf Cloud-Computing sind Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus

Jetzt kostenlose Onlineversion testen

Zum Anzeigen von weiteren Funktionen hier klicken
Version 1.3

Systemanforderungen

  • SUSE Studio Online ist ein kostenloser Webservice, der unter susestudio.com zur Verfügung steht.
Mindestanforderungen für SUSE Studio:
  • CPU: Nur x86-64 (virtualisierungsfähig)
  • Arbeitsspeicher: Mindestens 8 GB RAM
  • Festplattenspeicher: mindestens 100 GB freier Festplattenspeicher
Mindestanforderungen für SUSE Lifecycle Management Server:
  • 4 GB RAM, mindestens 1 GB pro CPU
  • 4 GB Festplattenspeicher pro verwaltete Appliance
  • Netzwerkschnittstelle (Ethernet)
Dokumentation
Zum Anzeigen von weiteren Spezifikationen hier klicken

Vereinfachen

SUSE Studio senkt erheblich die Komplexität beim Erstellen und Integrieren von Anwendungen in die Rechenzentrumsumgebung. Durch die Automatisierung arbeitsintensiver Routineaufgaben können Anwendungs-Images auf einfache Weise erstellt, gewartet und bereitgestellt werden.

Mehr ›

Optimieren

SUSE Studio erleichtert erheblich das Cloud-Computing durch den Verzicht auf ineffiziente, manuelle Prozesse zur Anwendungsbereitstellung. Studio optimiert den gesamten Prozess der Anwendungserstellung für physische, virtuelle und Cloud-Umgebungen.

Mehr ›

Reduzieren

Mithilfe von SUSE Studio können Sie neue Technologien einfacher einsetzen, Entwicklungszyklen verkürzen und vorhandene Anwendungen auf die Cloud ausweiten, während Sie gleichzeitig die Support- und Entwicklungskosten reduzieren. Dehnen Sie Ihren Marktanteil aus, verbessern Ihre Geschäftsleistung und heben sich von Mitbewerbern ab.

Mehr ›