SUSE Linux Enterprise Server ist ein erstklassiges, sicheres Open Source-Serverbetriebssystem, das für die Ausführung unternehmenskritischer Workloads in virtualisierten, cloudbasierten und klassischen Client-Server-Umgebungen entwickelt wurde. Das Betriebssystem legt die Latte sogar noch höher, wenn es darum geht, Organisationen durch höhere Innovationsgeschwindigkeiten, verbesserte Systemzuverlässigkeit, die Einhaltung strenger Sicherheitsanforderungen und die Anpassung an neue Technologien zu unterstützen. Das neueste Service Pack 3 optimiert Ihre Infrastruktur mit Unterstützung für die neuesten Hardware-Umgebungen für ARM-System-on-Chip, Intel, AMD, SAP HANA, z Systems und NVM Express over Fabrics.

Hauptvorteile
  • Aufbau und Förderung einer agilen IT-Infrastruktur
  • Bereitstellung unternehmenskritischer Services
  • Kontinuierliche Verbesserung der IT-Infrastruktur

Weitere Informationen ›

Aufbau und Förderung einer agilen IT-Infrastruktur

Implementieren Sie die neusten Innovationen im Bereich der Containeranwendungen, führen Sie neue Hardwarearchitekturen ein und greifen Sie mit dem integrierten Package Hub mühelos auf die neusten Pakete zu.

Mehr ›

Bereitstellung unternehmenskritischer Services

Nutzen Sie eine SUSE Linux Enterprise-Infrastruktur als Grundlage für maximale Serviceverfügbarkeit, eine umfassendere Virtualisierung, höchste Sicherheit und den Aufbau einer kosteneffektiven Infrastruktur.

Mehr ›

Kontinuierliche Verbesserung der IT-Infrastruktur

Implementieren Sie unternehmensgerechte Lösungen ohne großen Konfigurationsaufwand mit nachweislicher Sicherheit und optimierter Leistung.

Mehr ›