Die wichtigsten Funktionen

icon icon

Vereinfachen Sie Ihre multimodale IT, indem Sie die Lücke zwischen Ihren herkömmlichen und softwaredefinierten Infrastrukturen schl...

Read More

icon icon

Verbessern Sie die Effizienz von herkömmlicher IT-Infrastruktur durch eine Modular+-Architektur, mit der Sie Innovationen umsetzen u...

Read More

icon icon

Um den Übergang von Entwickler-Setups zu Produktionsbereitstellungen zu beschleunigen, können Sie mit einem kostenlosen Entwicklera...

Read More

icon

Vereinfachen Sie Ihre multimodale IT, indem Sie die Lücke zwischen Ihren herkömmlichen und softwaredefinierten Infrastrukturen schließen. Die SUSE Linux Enterprise-Plattform auf einheitlicher Codebasis trägt dazu bei, IT-Systemsilos zu überwinden, und fungiert als Bindeglied zwischen herkömmlicher und softwaredefinierter Infrastruktur. Dies ermöglicht die einfache Migration von Anwendungs-Workloads, verbessert das Systemmanagement und erleichtert die Umstellung auf Container.

×
icon

Verbessern Sie die Effizienz von herkömmlicher IT-Infrastruktur durch eine Modular+-Architektur, mit der Sie Innovationen umsetzen und Effizienzsteigerungen erreichen können, ohne die herkömmlichen IT-Infrastruktursäulen – Stabilität, Sicherheit und bewährte Standards – zu gefährden.

Die Modular+-Architektur hilft Ihnen auch bei der einfachen Bereitstellung und Übertragung geschäftskritischer Workloads zwischen lokalen und Public Cloud-Umgebungen.

×
icon

Um den Übergang von Entwickler-Setups zu Produktionsbereitstellungen zu beschleunigen, können Sie mit einem kostenlosen Entwicklerabonnement oder einem Community Linux (openSUSE Leap) starten und einfach zu einem Enterprise Linux mit vollem Support wechseln.

Beschleunigen Sie die Markteinführung durch Nutzung von Open Source-Technologie, Methoden und vorhandenem Wissen.

×
icon

Vereinfachen Sie Ihre multimodale IT, indem Sie die Lücke zwischen Ihren herkömmlichen und softwaredefinierten Infrastrukturen schließen. Die SUSE Linux Enterprise-Plattform auf einheitlicher Codebasis trägt dazu bei, IT-Systemsilos zu überwinden, und fungiert als Bindeglied zwischen herkömmlicher und softwaredefinierter Infrastruktur. Dies ermöglicht die einfache Migration von Anwendungs-Workloads, verbessert das Systemmanagement und erleichtert die Umstellung auf Container.

icon

Verbessern Sie die Effizienz von herkömmlicher IT-Infrastruktur durch eine Modular+-Architektur, mit der Sie Innovationen umsetzen und Effizienzsteigerungen erreichen können, ohne die herkömmlichen IT-Infrastruktursäulen – Stabilität, Sicherheit und bewährte Standards – zu gefährden.

Die Modular+-Architektur hilft Ihnen auch bei der einfachen Bereitstellung und Übertragung geschäftskritischer Workloads zwischen lokalen und Public Cloud-Umgebungen.

icon

Um den Übergang von Entwickler-Setups zu Produktionsbereitstellungen zu beschleunigen, können Sie mit einem kostenlosen Entwicklerabonnement oder einem Community Linux (openSUSE Leap) starten und einfach zu einem Enterprise Linux mit vollem Support wechseln.

Beschleunigen Sie die Markteinführung durch Nutzung von Open Source-Technologie, Methoden und vorhandenem Wissen.

Finden Sie heraus, was sich bei der neuesten Version geändert hat

Technische Daten

Mindestsystemanforderungen für die Installation

  • Lokale Installation: 512 MiB RAM, empfohlen 512 MiB Auslagerung
  • 2 GiB verfügbarer Festplattenspeicher (8,5 GiB für alle Muster)
  • 16 GiB für Snapshot/Rollback des Betriebssystems

Empfehlungen für spezielle Einsatzzwecke

  • 512 MiB bis 4 GiB RAM, mindestens 256 MiB pro CPU
  • 4 GiB Festplattenspeicher, 16 GiB für Snapshot/Rollback des Betriebssystems
  • Netzwerkschnittstelle (Ethernet, Wireless oder Modem)
  • Für virtuelle Hostserver (Xen) – Mindestens 512 MiB RAM für jeden virtuellen Hostserver

Peer Insights

Bewertungen des SUSE Linux Enterprise Server durch Kollegen aus dem gleichen Fachgebiet – verifiziert von Gartner.

quote icon

„Stabil, zuverlässig, kostengünstig, schnell. Als Linux-Lösung gehört sie zu den besten auf dem Markt und verfügt über zahlreiche qualifizierte Informationsspezialisten weltweit.“

Read full review ›
quote icon

„Der SUSE Linux Enterprise Server lieferte mit seinen umfangreichen Funktionen, wie Sicherheit, robuster Storage, Softwareentwicklung und Support, die von uns gewünschten Ergebnisse.“

Read full review ›
quote icon

„Eine der besten Linux-Distributionen weltweit. Sie hat es uns ermöglicht, sichere Umgebungen für die Entwicklung von Anwendungen zu erstellen, die potenzielle Migration auf diese Art von Systemen in Betracht zu ziehen und die Kompatibilität der Anwendungen zu überprüfen.“

Read full review ›