Verabschieden Sie sich von Ausfallzeiten

Sie verlassen sich auf Ihre geschäftskritischen SAP-Systeme wie SAP S oder 4HANA, um Innovationen für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden voranzutreiben. Was ist, wenn diese kritischen Systeme ausfallen?

Es macht dabei keinen Unterschied, ob es sich um geplante Ausfallzeiten zur Beseitigung von Sicherheitsrisiken oder um ungeplante Unterbrechungen handelt. Systemausfälle verringern die Produktivität, den Umsatz und die Zufriedenheit der Kunden und können gleichzeitig zu einer Erhöhung der Kosten führen.

Unterstützung durch SUSE Lösungen

Produktivität maximieren, um Innovation voranzubringen

Ungeplante Ausfallzeiten und manuelle Failover-Prozesse sind disruptiv, arbeitsintensiv und zeitaufwändig, insbesondere bei zunehmend komplexen IT-Architekturen. Erfahren Sie, wie die führende Linux-Plattform für SAP HANA-, SAP NetWeaver- und SAP S oder 4HANA-Lösungen Sie mithilfe von SUSE Enterprise Server for SAP Applications unterstützt.

  • Automatisierung von wiederkehrenden manuellen Aufgaben
  • Reduzierung und Vereinfachung von Verwaltungsaufgaben
  • Senkung des Stresslevels von IT-Mitarbeitern
  • Unterstützung beim Voranbringen innovativer Lösungen
  • Zeiteinsparung bei der Fehlerbehebung bei Ausfällen

Kritische Betriebsabläufe aufrechterhalten, um Umsätze zu stärken

Kritische Geschäftsbereiche sind von Ihren SAP S- oder 4HANA-Systemen abhängig, um aus Kunden- und Betriebsdaten verwertbare Erkenntnisse entlang der Supply Chain zu machen. Jede Minute, in der diese Systeme nicht verfügbar sind, kann zu geringeren Umsätzen und höheren Kosten führen. Erfahren Sie, wie Sie mit SUSE Linux Enterprise Live Patching all Ihre SAP-Systeme auch während der Installation von Linux-Sicherheitspatches am Laufen halten. Mit der erweiterten Lösung für hohe Verfügbarkeit hilft SUSE Ihnen dabei:

  • Sicherzustellen, dass diese geschäftskritischen Bereiche bei durchgängiger Verfügbarkeit produktiv bleiben.
  • Services vor Sicherheitslücken geschützt und ohne Unterbrechung am Laufen zu halten.
  • Umsätze aufrechtzuerhalten, während Zusatzkosten und Kundenunzufriedenheit vermieden werden.

Effizienz des Servicebetriebs erhöhen

Eine fortlaufende Wartung der IT-Systeme stellt sicher, dass die geschäftlichen Anforderungen für eine optimale Leistung erfüllt werden. Oft sind Software-Updates und Konfigurationsänderungen nötig, die zu potenziellen Fehlern führen können, was die Ausfallzeiten erhöhen sowie das Unternehmen und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften gefährden kann. Erfahren Sie, wie SUSE Manager Ihnen bei Folgendem helfen kann:

  • Proaktive Konfigurationsverwaltung von SAP-Services
  • Identifikation potenzieller Probleme, bevor geplante oder ungeplante Ausfallzeiten nötig sind, um kritische Fehler zu beheben
  • Überwachung und Anzeige des SAP-Systemstatus, um die Zeit der Fehlerbehebung zu verringern
  • Automatisierung der Konfigurationsverwaltung und Vereinfachung der Compliance-Berichterstellung für einen effizienteren Betrieb