Cloud-Computing

Die richtige Wahl für Ihr Unternehmen treffen

Weitere Informationen

Artikel

Die Cloud-Evolution – Von der Entwicklung zu unternehmenskritischen Workloads

Weitere Informationen

White Paper

451 Research: Die Zukunft der Infrastruktur und das softwaredefinierte Unternehmen

Weitere Informationen

ChalkTalk-Video

ChalkTalk zu Cloud-Grundlagen

Erfahren Sie mehr

Der Einsatz von Cloud-Computing nimmt weiterhin rasant zu und wird durch die Nachfrage der Kunden nach einem schnellen und einfachen Zugang zu neuen Services vorangetrieben.

Cloud-Technologie gibt Unternehmen Flexibilität, die Art und Weise zu ändern, wie Lösungen für Informationstechnologie (IT) entwickelt, betrieben und verwaltet werden. Damit trägt sie zur Steigerung der Flexibilität, Innovationen sowie der Geschwindigkeit und Effizienz des Betriebs bei. Außerdem bietet sie die Möglichkeit, Kosten zu senken oder die Investitionsaufwendungen und Betriebsausgaben durch den Einsatz von Infrastructure as a Service-Funktionen (IaaS) ins Gleichgewicht zu bringen.

Was ist Cloud-Computing?

Cloud-Computing bietet komfortablen On-Demand-Zugriff auf freigegebene Pools virtueller Ressourcen, einschließlich Verarbeitung, Speicher, Netzwerke, Anwendungen und Services.

Eine Cloud-Plattform ist eine softwaredefinierte Infrastruktur, die alle erforderlichen Management- und Automatisierungstools bietet, um den Benutzern den Zugriff auf diese Ressourcen, üblicherweise über ein Self-Service-Portal, zu erleichtern. Außerdem bietet sie Überwachungs- und automatische Skalierungsfunktionen, um Ressourcen auf die Benutzeranforderungen abzustimmen.

Welche Vorteile bietet die Cloud?

Die Cloud ist ideal für den schnellen und einfachen Zugriff auf die Ressourcen und die benötigten Kapazitäten für Softwareentwicklungsprojekte sowie die Bereitstellung einer Arbeitsumgebung für neue Services und Innovation.

Die richtige Cloud-Strategie kann auch für die Flexibilität und Skalierbarkeit sorgen, mit der Ihr Unternehmen schnell auf neue Anforderungen reagieren, DevOps-Initiativen unterstützen und das Unternehmenswachstum vorantreiben kann. Durch die Automatisierung und Beschleunigung zeitaufwändiger Aufgaben haben Ihre IT- und Operations-Teams mehr Zeit für produktive und rentable Aktivitäten.

Die Cloud bietet außerdem einen einfachen Weg zur IT-Modernisierung und Umstrukturierung der Wirtschaftlichkeit Ihrer IT-Systeme.

Was ist die beste Strategie für Ihr Unternehmen?

Linux und andere Open Source-Technologien sind die Grundlage vieler Cloud-Plattformen. Projekte wie Kubernetes und Cloud Foundry, die schnell Führungspositionen eingenommen haben, werden außerdem zunehmend zur ersten Wahl für containerisierte, Cloud-native oder in der Cloud gehostete Anwendungen und Workloads.

Für welche Cloud-Strategie Sie sich auch entscheiden: Stellen Sie sicher, dass sie auf Open Source-Lösungen basiert, um Auswahl und Flexibilität zu maximieren und gleichzeitig die Gefahr von Technologieabhängigkeit zu vermeiden.

Welche Cloud-Optionen sind verfügbar?

Es gibt eine Reihe von Auswahlmöglichkeiten für Cloud-Infrastruktur. Dazu zählen Public Cloud-, Private Cloud- und Hybrid Cloud-Angebote. Die meisten Unternehmen verfolgen bereits einen Multi-Cloud-Ansatz und wählen eine Kombination dieser Optionen. Dadurch können Sie die passenden Cloud-Optionen an die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens anpassen.

Sehen Sie sich das Video „Cloud-Grundlagen“ an, um einen besseren Überblick über die Cloud-Architekturen, einschließlich Public Cloud-, Private Cloud- und Hybrid Cloud-Möglichkeiten zu erhalten. Außerdem erhalten Sie eine kompakte Erläuterung von Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) und Software as a Service (SaaS).

Gute Gründe für SUSE

SUSE ist ein Open Source-Pionier und -Veteran mit über 25 Jahren Erfahrung bei der Entwicklung und Bereitstellung unternehmens- und geschäftskritischer Produkte und Technologien. Wir haben das breiteste Portfolio professioneller Partnerschaften der Branche aufgebaut, damit Sie die besten Lösungen, Services, Beratung, Support und Schulungen erhalten.

Ob Sie auf der Suche nach einer Cloud-Plattform für schnelle Bereitstellung von IaaS-Kapazität oder einer vollständig cloudbasierten Lösung zur Anwendungsbereitstellung (Platform as a Service oder PaaS) für containerisierte und Cloud-native Workloads sind: SUSE sollte Ihre erste Anlaufstelle sein.


Lassen Sie sich bei der Entscheidung von einem SUSE Cloud-Experten unterstützen.

Rückruf anfordern

Public Cloud
Private Cloud
Hybrid Cloud
Public Cloud

SUSE Lösungen für die Public Cloud – Wandel der Wirtschaftlichkeit in der IT

Public Clouds haben sich zu den Go-to-Plattformen für Personen entwickelt, die auf der Suche nach schnellem und einfachem Zugriff auf Rechenkapazitäten sowie Kapazitäten auf Pay-per-use-Basis sind. In den letzten Jahren haben sie die IT-Landschaft fundamental verändert und Unternehmen aller Größen dabei geholfen, die Agilität zu erhöhen und Kosten zu senken.

Cloud Service-Anbieter verwalten und betreiben diese Public Clouds für die gemeinsame Nutzung durch zahlreiche Unternehmen. Führende Beispiele dafür sind Amazon AWS, Microsoft Azure, Google Cloud Platform und Alibaba Cloud.

SUSE Produkte für Public Clouds wurden als Erweiterung unserer branchenführenden Unternehmenslösungen entwickelt, um die digitale Transformation weltweit voranzutreiben.

SUSE Lösungen für die Public Cloud ermöglichen Ihnen:

  • Innovationen und die Markteinführungszeit zu beschleunigen durch die Kombination von Open Source-Lösungen für Unternehmen und branchenweit führende, hyperskalierbare Public Cloud-Plattformen und Dienstleistungen
  • Die geschäftliche Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit im Rahmen der neuen Geschwindigkeit digitaler Geschäftsmodelle zu erhöhen, ohne die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit oder Sicherheit der Workload-Anforderungen Ihres Unternehmens zu beeinträchtigen
  • Einfachen Zugriff auf sichere und skalierbare Open Source-Lösungen zu erhalten, die für On-Demand-Implementierungen von vorkonfigurierten SUSE Images optimiert wurden
  • Die Art und Weise zu optimieren, wie Sie IT nach dem nutzungsbasierten „Pay as you go“-Modell langfristig umwandeln und die Kosten senken
Weitere Informationen
Private Cloud

Geschäftliche Herausforderungen mit OpenStack Private Cloud meistern

Eine Private Cloud ist eine hervorragende Möglichkeit zur Modernisierung Ihrer IT-Systeme. Sie kann neue Maßstäbe hinsichtlich Agilität, Geschwindigkeit und Innovation in Ihrem bestehenden Data Center setzen und den Wert Ihrer bereits getätigten Investitionen maximieren.

Eine Cloud, die für die exklusive Nutzung durch Ihr Unternehmen und innerhalb Ihrer eigenen Firewall bereitgestellt wird, eröffnet Ihnen den zusätzlichen Vorteil, die Sicherheit vollständig unter Ihrer Kontrolle zu haben. Dies erleichtert Ihnen die Verwaltung der Datenhoheit sowie der Compliance- und gesetzlichen Anforderungen.

OpenStack ist die ideale softwaredefinierte Infrastruktur (SDI) zur Entwicklung von neuen, innovativen Unternehmens-Workloads, für DevOps-Initiativen oder zur Umwandlung traditioneller Data Center. Sie ist eine funktionsreiche Private Cloud für zukunftsfähige IT-Investitionen, um Kosten zu senken, die Effizienz zu steigern und das Wachstum voranzutreiben.

SUSE OpenStack Cloud ist die Open Source Private Cloud für Unternehmen, die für Flexibilität, Innovation und schnellere Wertschöpfung sorgt, die nötig sind, um am heutigen umkämpften Markt und hinsichtlich der geschäftlichen Herausforderungen bestehen zu können. Sie ist die OpenStack-Plattform für physische Systeme, virtualisierte oder Cloud-native Anwendungen sowie für das Hosten oder Migrieren von traditionellen oder unternehmenskritischen Workloads.

Weitere Informationen
Hybrid Cloud

Hybrid Clouds – das Beste aus beiden Welten

Viele Unternehmen verwenden bereits eine Multi-Cloud-Methode bei der Suche nach der optimalen Mischung aus Private Cloud- und Public Cloud-Services für ihre individuellen Geschäftsanforderungen. Jedoch planen zwei Drittel der IT-Führungskräfte über einen Multi-Cloud-Ansatz hinaus und verfolgen somit eine Hybrid Cloud-Strategie.

Hybrid Cloud-Lösungen sind komplexer in der Bereitstellung und werden immer ausgereifter. Das Ziel ist eine enge Integration und ein gemeinsamer Zugriff auf gemischte Cloud-Ressourcen, sowohl privat als auch öffentlich, sowie die Steuerung über eine einzige Verwaltungsumgebung. Eine Hybrid Cloud ermöglicht es, Workloads dynamisch bereitzustellen und nach Bedarf zwischen Cloud-Services zu verschieben oder sie sogar auf verschiedenen Plattformen zu verteilen. Das Ergebnis ist eine verbesserte Effizienz und Geschwindigkeit der Geschäftsabläufe, mehr Automatisierung, größere geschäftliche Agilität und mehr Skalierbarkeit in Zeiten größter Nachfrage.

Unternehmen nutzen zunehmend Open Source-Container-Technologien, Cloud-native Anwendungsarchitekturen und DevOps-Methoden als Teil ihrer Hybrid Cloud.

SUSE nimmt eine Führungsposition bei der Entwicklung von Hybrid Cloud-Lösungen zur Anwendungsbereitstellung mit Linux, Kubernetes und Cloud Foundry ein und unterstützt Sie dabei, Ihr Ziel zu erreichen.

Besprechen Sie Ihre Anforderungen mit einem SUSE Cloud-Experten.

Rückruf anfordern

Cloud-Enabler des Jahres
Data Center-Cloud-Anbieter des Jahres

Data Center-Cloud-Anbieter des Jahres

Dutch IT-channel Awards

Beste softwaredefinierte Lösung