Die wichtigsten Funktionen

Ermöglicht die Nutzung einzigartiger AArch64-Funktionen auf einer bewährten, branchenüblichen Open Source-Betriebssystemdistribution mit Sicherheit der Unternehmensklasse und exzellentem Support.


Unterstützt erweiterte Funktionen einer Vielzahl von 64-Bit-ARM-Prozessoren, um innovative Open Source-Lösungen für Speicherung, Netzwerke und industrielle Automatisierung mit einer extrem robusten Betriebssystemgrundlage bereitzustellen.


Bietet eine Reihe erweiterter Tools zum schnellen Kompilieren, Packen und Bereitstellen von Linux-Lösungen für 64-Bit-ARM-Server und IoT-Systeme, sodass die Markteinführung beschleunigt wird.


Technische Daten

SUSE arbeitet mit den folgenden Anbietern von ARM-Prozessoren zusammen, um einzigartige AArch64-Funktionen zu testen und zu nutzen:

  • Advanced Micro Devices (AMD) – Opteron A1100
  • Ampere Computing – X-Gene 1, X-Gene 2, eMag
  • Broadcom – BCM2837*
  • Cavium – ThunderX, ThunderX2 CN99xx, Octeon TX
  • HiSilicon – Hi1616
  • NXP – QorIQ LS2085A/LS2045A, LS2080A/LS2040A, LS1043A
  • Marvell – Armada 7040/8040
  • Rockchip – RK3399
  • Qualcomm – Centriq 2400
  • Xilinx – Zynq UltraScale+ MPSoC

* Für Raspberry Pi 3 B (SUSE Linux Enterprise Server for ARM 12 SP3) und Raspberry Pi 3 B+ (SUSE Linux Enterprise Server for ARM 15)

Hinweis: Erkundigen Sie sich beim jeweiligen Hardwareanbieter nach der SUSE YES-Zertifizierung für die ARM-Prozessoren in Ihrer Lösung. Da die ARM-System-on-a-Chip-Hardware eine unglaublich schnelle Einführungszeit aufwies, konnte die Hardware nicht für alle Plattformen gleichermaßen getestet werden.

Die folgenden E/A-Optionen werden für Modell B/B+* des Raspberry Pi 3 unterstützt

  • HDMI
  • USB-Tastatur
  • USB-Maus
  • Ethernet
  • Drahtlosverbindung
  • Bluetooth
  • GPIO

SUSE hängt von dem Quellcode für Hardware-Treiber ab, die der Open Source Community vorab zur Verfügung gestellt werden müssen, um in SUSE Linux Enterprise-Produkten eingebunden werden zu können. Die folgenden Raspberry Pi 3-Funktionen sind daher nicht verfügbar:

  • Audio (über Buchse)
  • Kamera
  • Raspberry Pi-Touchscreen
  • HATS
  • HDMI-Audio
  • H.264 MPEG

* Raspberry Pi 3 B (SUSE Linux Enterprise Server for ARM 12 SP3) und Raspberry Pi 3 B+ (SUSE Linux Enterprise Server for ARM 15)

Die folgenden Serversysteme werden unterstützt

  • Cray XC60
  • HPE Apollo 70

Mindestanforderungen an die Hardware

Die SUSE Linux Enterprise Server for ARM-Mindestanforderungen für Hardware finden Sie in der SUSE Linux Enterprise Server 15-Kurzanleitung.

Vollständige Details zu System- und Hardwarevoraussetzungen finden Sie in unserer Dokumentation.

Discover our Support and Services Offerings

Transform your infrastructure with confidence by partnering with a company that will help you meet the demands of the digital economy.
Support for Nonstop IT
Access real people who are passionate and understand your IT, available 24x7x365
Learn More
Services that Lead to IT Transformation
Build trusted relationships to meet business needs with flexible services offerings.
Learn More
Training Resources for the Digital Economy
Gain expertise with access to training on open-source solutions.
Learn More

Blogs

Read More

PRODUCT UPDATE: SUSE Linux Enterprise Server for ARM 15

Back in 2016, we introduced SUSE Linux Enterprise Server for ARM as the first commercial enterprise-…

Read More

Bring High-Performance Computing Power to your enterprise with HPE and SUSE

HPC is no longer the sole domain of well-funded research institutions. Organizations of all sizes wa…

Read More

SUSE Linux Enterprise High Performance Computing in the SLE 15 Beta Program!

SUSE Linux Enterprise High Performance Computing now officially part of the SLE 15 Beta Program! As …

Partner

Webinare

Play

Futureproof your datacenter with SUSE Linux Enterprise for ARM

Play

A small server for big companies – New Raspberry Pi support in SLES for ARM