SUSE Rancher

Ihr Unternehmen implementiert Kubernetes-Cluster, um die digitale Transformation zu beschleunigen. SUSE Rancher vereinheitlicht diese Cluster und gewährleistet so konsistente Abläufe, ein zuverlässiges Workload-Management und unternehmensgerechte Sicherheit – vom Core über die Cloud bis hin zur Edge.

Kubernetes-Verwaltung für mehrere Cluster – egal wo

SUSE Rancher erfüllt die Anforderungen von DevOps-Teams, die Anwendungen mit Kubernetes implementieren, und IT-Abläufen zur Bereitstellung unternehmenskritischer Services.

Leitfaden herunterladen
01
Unterstützt jede zertifizierte Kubernetes-Distribution

SUSE Rancher unterstützt jede CNCF-zertifizierte Kubernetes-Distribution. Für lokale Workloads stellen wir die RKE zur Verfügung. Wir unterstützen alle Public Cloud-Distributionen, einschließlich EKS, AKS und GKE. Für die Edge haben wir K3s im Angebot.

02
Vereinfachte Vorgänge für mehrere Cluster

SUSE Rancher bietet einfache, konsistente Cluster-Vorgänge, darunter Provisioning, Versionsmanagement, Sichtbarkeit und Diagnose, Überwachung und Warnung sowie eine zentrale Prüfung.

03
Einheitliche Sicherheit, Richtlinien und Benutzerverwaltung

Mit SUSE Rancher können Sie Prozesse automatisieren und einheitliche Richtlinien für Benutzerzugriff und Sicherheit auf allen Clustern anwenden, egal wo diese ausgeführt werden.

04
Schnellere Umstellung dank gemeinsam genutzter Tools und Services

SUSE Rancher bietet einen umfangreichen Servicekatalog für die Erstellung, Bereitstellung und Skalierung von Containeranwendungen, darunter Anwendungskonfiguration, CI/CD, Protokollierung, Überwachung und Service Mesh.

Customer Success Stories

  • Customer Success Story
  • Customer Success Story
  • Customer Success Story
  • Customer Success Story
  • Customer Success Story
  • Customer Success Story
  • Customer Success Story

View all Customer Stories

Steve Elliot, Performance & Reliability Specialist | LateRooms.com
Die Umstellung von VMs auf die Orchestrierung von Rancher hat uns massive Vorteile gebracht.
Erfahren Sie, wie wir Ihre SUSE Rancher-Umgebung unterstützen
Konzentrieren Sie sich nicht auf die Komplexität der Software, sondern bringen Sie Ihr Unternehmen voran
Die vier wichtigsten Funktionen
Die Kubernetes-Management-Plattform für Unternehmen

Optimierte Kubernetes-Vorgänge auch nach der Implementierung

Sobald Sie ein Kubernetes-Cluster mit SUSE Rancher bereitgestellt haben, werden alle Vorgänge zentral ausgeführt, und Administratoren können alle Arbeiten vornehmen, die nach der eigentlichen Implementierung anfallen. Administratoren können von einer Konsole aus jeden Cluster an jedem Standort überwachen, Kubernetes-Versionen aktualisieren, Sicherungen durchführen sowie beeinträchtigte Cluster wiederherstellen.

Vollständige Verwaltung des Lebenszyklus für gehostete Kubernetes-Cluster

Verwenden Sie SUSE für überlegene Zuverlässigkeit und Sicherheit Ihrer geschäftskritischen Workloads auf AWS. Sorgen Sie dafür, dass Betreiber den Lebenszyklus der beliebtesten in der Cloud gehosteten Distributionen, einschließlich Knotenmanagement und automatische Skalierung, über eine einheitliche Konsole vollständig verwalten können. Nutzen Sie das neue, einheitliche und intuitive Benutzererlebnis von SUSE Rancher, um sichere Cluster direkt auf Amazon EKS zu importieren, bereitzustellen, zu aktualisieren und zu konfigurieren. Von SUSE Rancher verwaltete Amazon EKS-Bereitstellungen unterstützen außerdem CIS-Vorlagen und -Scans, um Konfigurationsabweichungen zwischen den Clustern möglichst gering zu halten.

Zentrale Kubernetes-Sicherheit

SUSE Rancher-Administratoren können gemeinsam mit ihren Sicherheitsteams zentral definieren, wie Benutzer mit verwalteten Kubernetes-Clustern interagieren und wie containerisierte Workloads betrieben werden sollen. Wenn die Richtlinien einmal definiert sind, können Sie im Handumdrehen jedem beliebigen Kubernetes-Cluster zugewiesen werden.

Skalierbare GitOps für Edge-Cluster

Die kontinuierliche Bereitstellungsfunktion von SUSE Rancher ermöglicht eine maximale Konsistenz zwischen Clustern im Core, in der Cloud oder an der Edge. SUSE Rancher unterstützt 1 bis 1.000.000 Cluster über eine einzige Konsole mit integrierten Sicherheitsfunktionen sowie jede beliebige CNCF-zertifizierte Kubernetes-Distribution. Indem Unternehmen mit SUSE Rancher ihre Anwendungsbereitstellung über alle Infrastrukturen und Standorte hinweg optimieren, können sie den Prozess, der sie zu einer echten digitalen Transformation führt, deutlich beschleunigen.

Erste Schritte mit SUSE Rancher

SUSE Consulting

Ihr Modernisierungsweg ist so einzigartig wie Ihr Unternehmen. Wir arbeiten mit Ihnen und Ihrem Team zusammen, um Startpunkte zu identifizieren, Lösungen zu entwickeln, Best Practices umzusetzen und Ihre Unternehmen für kontinuierlichen Erfolg zu optimieren.

Weitere Informationen

Unterschiedliche Services

Bahnbrechende Technologien bieten Ihnen auf dem Markt einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil, benötigen jedoch neue Fähigkeiten und Ressourcen. Select Service gibt Ihnen mit kombinierten Beratungs- und Premium-Support-Services eine Starthilfe auf Ihrem Modernisierungsweg.

Weitere Informationen

Training Services

Wenn Ihnen die nötigen Fähigkeiten zur Transformation fehlen, ist SUSE Training die Lösung. Unser umfassendes Portfolio an Kursen und Zertifizierungspfaden bietet Ihnen Training, das Ihren Bedürfnisse, Ihrem Zeitplan und Ihrem Unternehmen gerecht wird.

Weitere Informationen

Premium Support-Services

Erweitern Sie Ihren SUSE Support mit direktem, persönlichem Zugriff auf einen Mitarbeiter, der Sie, Ihr Team und Ihre Infrastruktur wirklich versteht. Halten Sie mit schnellen Veränderungen und Kundenerwartungen Schritt, während Sie sich gleichzeitig um das Tagesgeschäft kümmern.

Weitere Informationen

Kurzanleitung

SUSE Rancher basiert auf Rancher, der weltweit beliebtesten Kubernetes-Management-Plattform. Rancher ist durch und durch Open Source und kann vom Core über die Cloud bis hin zur Edge bereitgestellt werden.

Der Einstieg in Rancher erfolgt in zwei einfachen Schritten