Erfüllen Sie den Bedarf an HPC

Immer mehr Organisationen und Unternehmen setzen auf High Performance Computing (HPC), um den Bedarf an immensen Computerleistungen zu decken. Diese Leistung ist für Herausforderungen unterschiedlicher Art erforderlich: von komplexen, anspruchsvollen wissenschaftlichen und technischen Herausforderungen bis hin zu kommerziellen, datenintensiven Aufgaben.

Innovationen beschleunigen
Skalierung der Leistung
Optimierte Workloads
Innovationen beschleunigen

Datenintensive Aufgaben lösen

Ein leistungsfähiges Netz von Partnern aus dem HPC-Bereich sorgt für die Entwicklung und Bereitstellung neuer Lösungen. Gleichzeitig herrscht eine bessere Annahme von HPC-Lösungen in Industrie- und mittelständischen Unternehmen. HPC-Technologien werden bei wissenschaftlichen, akademischen und staatlichen Forschungs­projekten umfangreich eingesetzt. Da der Bedarf an Verarbeitungs­leistung und -geschwindigkeit steigt, interessieren sich jedoch nach und nach Unternehmen jeglicher Größe für HPC. Deshalb wird HPC in den Mainstream-Data Centern sämtlicher Branchen zunehmend beliebter.

HPC wird inzwischen in den folgenden Bereichen kommerziell genutzt:

  • Automobiltechnik
  • Pharmazeutische Konzeption
  • Öl- und Gasförderung
  • Erforschung erneuerbarer Energien
  • Unterhaltungs­industrie und Medien
  • Finanzanalytik
  • Konsumgüter­industrie
  • Hochskalierbares Business-Computing
Skalierung der Leistung

Leistungs­optimierung für Supercomputer

Um all diese anspruchsvollen Aufgaben durchzuführen, müssen Sie sich auf Ihre HPC-Systeme verlassen können. Eine HPC-Infrastruktur ist komplex im Design und in der Anwendung und umfasst eine Reihe an unabhängigen Hardware- und Softwareelementen, die präzise konfiguriert und nahtlos in zahlreiche Computing-Knoten integriert werden müssen.

SUSE Linux Enterprise Server for HPC wurde auf Skalierbarkeit ausgelegt, um unternehmens­kritische Workloads zu bewerkstelligen und Latenzzeiten zu reduzieren. Dies ermöglicht Ihren Unternehmen und Organisationen, hochskalierbare High Performance Computing (HPC)-Systeme zu implementieren, die Ihnen dabei helfen, auch die anspruchsvollsten und datenintensiven Berechnungs­aufgaben, denen sich Ihr Unternehmen oder Ihre Bildungs- bzw. wissenschaftliche Einrichtung stellen muss, zu lösen.

SUSE Linux Enterprise Real Time Extension steigert die Vorhersehbarkeit und Zuverlässigkeit zeitkritischer Anwendungen. Außerdem hilft es Ihnen, mit dem wachsenden Bedarf an Verarbeitungs­kapazitäten in allen Branchen Schritt zu halten.

Optimierte Workloads

Schnellere Wertschöpfung

Unsere auf SUSE Linux Enterprise Server basierende HPC-Lösung liefert einfach zu verwendende Tools, die die Konfiguration und Verwaltung vereinfachen und eine schnellere Entwicklung und Implementierung ermöglichen. Unsere HPC-Lösung ist auf Bedienkomfort ausgelegt, wird von führenden IHVs und ISVs unterstützt und durch erstklassigen Service ergänzt.

In Zusammenarbeit mit wichtigen Partnern wie Intel, SGI, HP, Lenovo, IBM, Fujitsu, Cray, Bright Computing, ScaleMP und vielen anderen liefert SUSE hochskalierbare und zuverlässige Lösungen für Unternehmen und Organisationen.

Verlassen Sie sich auf High Performance Computing mit SUSE Linux, um Ihre Effizienz zu steigern und das Workload-Management mit integrierten Virtualisierungs­funktionen zu optimieren. Mithilfe von SLES HPC Clustering können Sie Services effektiver verwalten und für Produktivitäts­steigerungen in Ihrem Unternehmen und Ihrer Organisation sorgen.