Höhere Leistung und Effizienz müssen keine hohen Kosten zur Folge haben oder Ihrem IT-Team Albträume bei der Verwaltung bescheren. Jede SUSE Linux Enterprise Server-Subscription umfasst Support für die führenden Open Source-Hypervisor-Technologien und Container (einschließlich Docker).

Unternehmen verlagern Workloads immer mehr in virtuelle und cloudbasierte Umgebungen, weshalb SUSE Linux Enterprise Server für alle großen Virtualisierungs-Hypervisoren und Cloud-Plattformen optimiert wurde. Damit holen Sie mehr aus Ihrer nicht vollständig ausgelasteten Hardware heraus und senken die Kosten bei der Beschaffung und Wartung Ihrer Hardware.

Einsparungen bei der Infrastruktur dank Virtualisierung

In einer virtualisierten Umgebung können dieselben Services bereitgestellt werden wie auf einem Hardwareserver, sie kommt aber mit weniger Hardware, weniger Strom- und Kühlbedarf sowie weniger Platz im Rechenzentrum aus und ist einfacher zu verwalten. Erweitern Sie die IT-Infrastruktur Ihres Unternehmens mit Virtualisierungsfunktionen wie Serverkonsolidierung, Disaster Recovery und Lastausgleich.

Nutzung der Vorteile integrierter Virtualisierungsfunktionen

Profitieren Sie mit SUSE von einer höheren Ressourcenauslastung, reagieren Sie schneller auf veränderte Geschäftsanforderungen und erzielen Sie eine bessere Anwendungsleistung. Sie können SUSE Linux Enterprise Server 12 in jeder virtuellen, cloudbasierten oder klassischen Umgebung bereitstellen. Die Lösung fungiert als „perfektes Gastsystem“, das für verschiedene Hypervisoren optimiert ist.

Höhere IT-Agilität mit Docker und Containern

Docker ist eine Open Source-Technologie für die automatisierte Bereitstellung von Anwendungen innerhalb von Softwarecontainern. Docker bietet eine zusätzliche Ebene der Abstraktion und Automatisierung für die Virtualisierung auf Betriebssystemebene unter Linux. Docker und Linux-Container bieten hervorragende Möglichkeiten zur Erstellung, Implementierung und Verwaltung von Anwendungen.

Innovationen mit Docker

Reagieren Sie mit einer unternehmensgerechten Docker-Lösung auf steigende Anforderungen an Ihre IT-Agilität. Ob Ihre Teams für die Entwicklung von Docker-Apps sicher zusammenarbeiten, Containeranwendungen in die Cloud integrieren oder Docker schnell mithilfe eines minimierten Host-Betriebssystems bereitstellen möchten: Mit der SUSE Docker-Lösung erreichen Sie Ihre Ziele.

Eine für alle gängigen Hypervisoren optimierte Plattform

SUSE Linux Enterprise Server umfasst Xen & Kernel Virtual Machine (KVM), die beiden meistgenutzten Open Source-Hypervisor-Technologien. Außerdem ist SUSE Linux Enterprise Server für herausragende Leistung mit VMware vSphere, Microsoft Hyper-V und Citrix XenServer optimiert. Es ist zudem das kostengünstigste Betriebssystem für den Einsatz in diesen virtuellen Umgebungen.

Die Virtualisierung von Windows-Systemen kann schnell und einfach sein

Konsolidieren Sie Ihre Windows-Anwendungen und führen vollständig virtualisierte Windows-Workloads auf SUSE Linux Enterprise Server unter Verwendung des SUSE Linux Enterprise Virtual Machine Driver Pack mit nahezu nativer Leistung aus.