SUSE verfügt im Bereich der IT-Sicherheit für Linux-Betriebssysteme über langjährige Erfahrung und bietet ein umfassendes Sicherheitspaket für SUSE Linux Enterprise Server, um Systeme vor Sicherheitsvorfällen jeder Art zu schützen.

Mindestens genauso wichtig wie die Sicherheit der HANA-Datenbank ist die Sicherheit des zugrundeliegenden Betriebssystems. Viele Hackerangriffe sind auf das Betriebssystem und nicht direkt auf die Datenbank ausgerichtet. Sobald sich ein Hacker Zugriff verschafft und über ausreichende Zugriffsrechte verfügt, kann er mit dem Angriff auf die laufende Datenbankanwendung fortfahren.

Cameron Seader, Sales Engineer und SAP Champion bei SUSE, befasst sich in diesem Tech-Cast mit dem von SUSE veröffentlichten Leitfaden zur Sicherheitsoptimierung von SUSE Linux Enterprise Server-Systemen mit SAP HANA-Datenbanken.