Sechs Trends, die die Verbreitung von DevOps ab 2016 maßgeblich beeinflussen werden

White Paper von Forrester

Weitere Informationen

DevOps zur Verbesserung der geschäftlichen Flexibilität

SUSE Insider-Artikel

Der CTO von SUSE teilt seine Erkenntnisse

So kann DevOps die Produktivität in die Höhe treiben

Video

Mehr über DevOps

Damit Unternehmen das Potenzial softwaredefinierter Infrastrukturen (SDI) vollständig ausschöpfen können, benötigen sie neue Konzepte wie DevOps. Und um ein DevOps-Modell oder einen DevOps-Prozess bestmöglich umzusetzen, sind außerdem die richtige Infrastruktur und geeignete Tools erforderlich.

SUSE bietet nicht nur die erforderlichen quelloffenen Infrastruktur-Technologien, sondern teilt auch das aus der Entwicklung von DevOps-Technologien hervorgehende geistige Eigentum und die verwendeten Tools mit der Open-Source-Community (Open Build Service und openQA). Diese sind auch in andere DevOps-Tools (wie z. B. Jenkins) integriert. Lösungen von SUSE helfen Ihnen bei der Einführung eines DevOps-Modells, indem sie die erforderlichen Tools bereitstellen und unterstützen, die Sie zur Umstellung Ihrer Infrastruktur für die Verwaltung des Geräte-Lebenszyklus und die kontinuierliche Integration/Bereitstellung benötigen. So reduzieren Sie Ihre Markteinführungszeiten, steigern die Effizienz und erfüllen sich ändernde geschäftliche Anforderungen.

Entdecken Sie das SUSE DevOps-Framework,
um Lösungsvorschläge für jeden Schritt anzuzeigen