Viele Unternehmen kämpfen damit, der Big-Data-Flut Herr zu werden. Lenovo Intelligent Insights mit SAP Data Hub setzt genau hier an. Die Komplettlösung wurde zusammen mit SAP und SUSE auf der Basis von Lenovo Hardware, SAP Software und SUSE Linux Enterprise Server entwickelt. Die Lösung nutzt SUSE CaaS Platform und SUSE Enterprise Storage für den Betrieb. Diese vollständig integrierte Lösung ermöglicht es Unternehmen, Daten aus unterschiedlichen Systemen zu konsolidieren, sodass sie mit den Daten echten Mehrwert schaffen können.

Überblick

Mit 50 Mrd. $ Umsatz und 57.000 Mitarbeitern ist Lenovo ein in 180 Märkten aktives Fortune Global 500 Unternehmen. Als weltweit größter Anbieter von PCs bietet Lenovo ein lückenloses Portfolio intelligenter Geräte und Infrastruktur für den Heimgebrauch, das Büro und für Data Center. Lenovo entwickelt weltverändernde Technologien mit dem Ziel, allen Anwendern intelligentere Technologie zu bieten, und arbeitet so auf eine offenere, vertrauenswürdigere und nachhaltigere digitale Gesellschaft hin.

Die deutsche Tochtergesellschaft des Unternehmens im Bereich Data Center, die Lenovo Global Technology Germany GmbH, sitzt in Stuttgart.

Die Herausforderung

In der digitalen Welt von heute sind Daten eine überaus wertvolle Ressource. BigData-Analysen können versteckte Muster, Zusammenhänge und Informationen über die Prozesse, die Produkte oder die Kunden eines Unternehmens aufdecken. Dieses Wissen hilft dabei, klügere strategische Entscheidungen zu treffen und Innovationen voranzutreiben.

Unternehmen aller Größen und Formen in allen Branchen häufen tagtäglich Berge von Daten an. Diese Daten organisieren sie in der Regel in über das Unternehmen verteilten Datensilos in Unternehmensanwendungen, Datenbanken, Data Lakes, Data Warehouses und Cloud Storage. Die Daten liegen oft in unterschiedlichen Formaten vor.

Üblicherweise sind verschiedene Teams für das Extrahieren, Transformieren und Laden (ETL) von Daten zu Analysezwecken aus mehreren über das Unternehmen verteilten Systemen in ein zentrales Data Warehouse zuständig. Das ist ein komplexer, zeitaufwendiger und teurer Prozess.

Die Datenmengen wachsen täglich und die Komplexität der betrieblichen Datenlandschaft mit ihnen. Viele Unternehmen verbringen zu viel Zeit mit dem Organisieren, Sammeln und Bereinigen ihrer Daten und zu wenig mit ihrer Analyse, sodass sie den Mehrwert der Daten nicht umfassend realisieren können.

„Lenovo IT implementiert die internen SAP-Lösungen hauptsächlich mit SUSE Linux Enterprise Server. Besonders für SAP-Anwendungsumgebungen auf Basis von SAP HANA ist SUSE Linux Enterprise Server die weltweit marktführende Betriebssystemplattform.“

SUSE Lösung

Lenovo Intelligent Insights mit SAP Data Hub ist eine Komplettlösung, die Unternehmen ermöglicht, Daten zentral zu organisieren und auszuwerten. Dabei können Daten sowohl von SAPAnwendungen als auch von anderen Systemen aus der gesamten Datenlandschaft einschließlich lokaler, Public Cloud und Hybrid Cloud Umgebungen integriert werden.

Roland Goll, Manager SAP Sales/Tech Sales Central bei Lenovo Global Technology Germany GmbH, sagt: „Lenovo Intelligent Insights mit SAP Data Hub basiert auf SUSE Technologie und ermöglicht Unternehmen die Kontrolle über die wachsende Datenmenge, die zunehmende Vielfalt sowie die Geschwindigkeit und Halbwertszeit der Daten. So können Unternehmen alle diese Daten zu ihrem Vorteil nutzen.“

Die Komplettlösung wurde zusammen mit SAP und SUSE entwickelt, basierend auf Lenovo Hardware wie Lenovo ThinkSystem Server und RackSwitch Netzwerkequipment, SAP Data Hub Software sowie SUSE Linux Enterprise Server. Die Lösung nutzt SUSE CaaS Platform und SUSE Enterprise Storage für den Betrieb.

SAP Data Hub läuft in einem Container auf SUSE CaaS Platform, einer für den Unternehmenseinsatz entwickelten Container Verwaltungslösung auf Basis von Kubernetes. Diese Kombination ermöglicht Lenovos Kunden eine schnelle Implementierung, dynamische Skalierung und einfache Verwaltung der SAP Data Hub-Software.

Irene Hopf, Global Lead am Center of Competence for SAP Solutions bei Lenovo Global Technology Germany GmbH ergänzt: „Wir haben uns aus mehreren Gründen entschlossen, mit SUSE zusammenzuarbeiten, um die Lenovo Intelligent Insights-Lösung zu entwickeln. Wir haben bereits eine lange und verlässliche Partnerschaft mit SUSE und arbeiten seit Jahren mit dem Team zusammen. Lenovo IT implementiert die internen SAP-Lösungen hauptsächlich mit SUSE Linux Enterprise Server. Besonders für SAP-Anwendungsumgebungen auf Basis von SAP HANA ist SUSE Linux Enterprise Server die weltweit marktführende Betriebssystemplattform.“

Roland Goll fügt hinzu: „Der Einsatz einer Enterprise Lösung war uns wichtig, um Support und Sicherheit zu gewährleisten. SUSE ist ein zuverlässiger Partner, dem wir vertrauen können.“

Die Ergebnisse

Dank Lenovo Intelligent Insights mit SAP Data Hub profitieren Unternehmen von einer umfassenden Komplettlösung, die alle Komponenten von der Infrastruktur über Software bis hin zu Support Services abdeckt.

Marcel Scherer, Technical Sales Specialist SAP bei Lenovo Global Technology Germany GmbH, merkt an: „Jede einzelne Komponente der Lösung wurde von SAP, SUSE und Lenovo validiert. Es gibt eine Standardreferenzarchitektur mit empfohlenen Servermodellen und -konfigurationen. Kunden können aber selbstverständlich genau die Komponenten auswählen, die ihren Geschäftsanforderungen entsprechen und müssen sich nicht explizit um alle technischen Details wie CPUs, Speicher oder das Betriebssystem kümmern. Die Lösung wird dann als vorab integriertes, sofort betriebsbereites System bereitgestellt. So eine Lösung ist das ideale Sprungbrett in die Big-Data-Welt für Unternehmen.“

Außerdem bietet Lenovo Professional Services kontinuierliche Managementdienstleistungen über den gesamten Lebenszyklus der Lenovo Intelligent Insights Lösung. Zusätzlich werden Services für Implementierung und Wartung angeboten, ebenso wie Managed Services für SAP Data Hub. Roland Goll kommentiert: „Wir kümmern uns um alles.“

Indem es Daten aus verschiedenen Quellen integriert, dient Lenovo Intelligent Insights mit SAP Data Hub als zentrale, benutzerfreundliche Datenmanagementplattform und bietet Unternehmen einen intuitiven Weg, ihre Daten zu verstehen und zu verwalten, neue Erkenntnisse zu gewinnen undm intelligentere Geschäftsentscheidungen zu treffen.